Foto Elin Harstad Iversen/Ringerikes blad

Port Øst tritt der Prosero Security Group bei

2023/03/21

Port Øst AS ist ein norwegischer Torspezialist, der maßgeschneiderte Türen, Schranken und Torlösungen für Industrie, Unternehmen und den öffentlichen Sektor anbietet. Die Akquisition stärkt das Gesamtangebot von Prosero im Bereich der Zugangskontrolle.

Port Øst AS wurde 2018 als Familienunternehmen von seinem derzeitigen CEO Thore Lerfaldet gegründet. Mit einer sehr langen Erfahrung in der Branche, guten Beziehungen zu führenden Herstellern und einem starken Team hat sich Port Øst einen guten Ruf erworben und enge Partnerschaften mit Kunden etabliert. Ihre maßgeschneiderten Lösungen für Türen, Brandschutzvorhänge, Schranken, Tore, Rollgitter und Garagentore finden sich in vielen Industriegebäuden, Parkhäusern und Wohnungsbaugesellschaften im gesamten Südosten Norwegens. Die Gesamtverantwortung von der Planung und Installation bis hin zur jährlichen Wartung und Instandhaltung gewährleistet die höchste Qualität der Systeme.

Heute verfügt Prosero über ein breites Portfolio integrierter Systeme zur sicheren und effizienten Verwaltung von Zugängen und Abläufen im Zusammenhang mit Immobilien. Das Leistungsangebot von Port Øst wird von Proseros Kunden immer häufiger nachgefragt, da die Produkte immer mehr miteinander verbunden und integriert werden. Die Akquisition eröffnet somit spannende Möglichkeiten, bei denen Prosero nun Komplettlösungen und ein optimiertes Kundenangebot auf noch bessere Weise anbieten kann.

Das Unternehmen erzielte im Jahr 2022 einen Umsatz von 35,5 MNOK. Die 7 Mitarbeiter haben ihren Sitz in der Hauptverwaltung in Solihøgda in Hole und sind in ganz Südostnorwegen tätig.

– Wir sind immer bestrebt, sowohl bei der Technologie als auch beim Service an der Spitze zu stehen, was einer der Gründe für unsere hervorragende Entwicklung ist, sagt Thore Lerfaldet, CEO von Port Øst. Die Sicherheitsbranche entwickelt sich rasant weiter, und als Teil von Prosero werden wir unser Angebot noch stärker gestalten können. Mit unserem einzigartigen Fachwissen können wir die Gruppe hervorragend unterstützen und wir freuen uns auf die spannende Zusammenarbeit, die sich daraus ergeben wird.

Tore, Schranken, Garagentore und Pforten sind wichtige Elemente für den Schutz eines Grundstücks und erfordern eine sehr sorgfältige Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten und die spezifischen Anwendungen. Mit der Übernahme von Port Øst erhalten wir einen renommierten Spezialisten für Pforten mit einem Dienstleistungsangebot, das für die gesamte Gruppe einen Mehrwert darstellt, sagt Andreas Setting, Country Manager, Prosero. Dieses Segment ist sehr eng mit den anderen Dienstleistungsangeboten von Prosero in den Bereichen Zugangskontrolle, Kontrollsysteme, Kameraüberwachung, Schlösser und Beschläge verbunden. Wir freuen uns sehr, dass Port Øst AS nun Teil der Gruppe ist.

Über Prosero Security Group

Prosero ist das führende Sicherheitsunternehmen in den Nordischen Ländern mit langjähriger Branchenerfahrung und starken lokalen Wurzeln an über 120 Standorten in Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland.

Prosero besteht aus lokal führenden Sicherheitsunternehmen, die die Nähe und Geschwindigkeit kleiner Unternehmen mit der Sicherheit und dem digitalen Know-how einer großen Sicherheitsgruppe kombinieren. Prosero bietet Fachwissen und liefert die führende Sicherheitstechnologie, die auf jeden Kunden und jede Anwendung zugeschnitten ist. Das Serviceangebot umfasst Beratung, Integration, Betrieb, Wartung, Service und Überwachung von Alarmen, Zugangskontrollsystemen, Kamerasystemen, Schlössern und Brandschutz. Der Gesamtumsatz beläuft sich auf über 3,2 Mrd. SEK.

Fotografie: Elin Harstad Iversen/Ringerikes

Kontaktperson

Andreas Setting
Country Manager Norwegen, Prosero
E-Mail: andreas.setting@prosero.com
Tel: +47 920 71 999

Thore Lerfaldet
CEO, Port Øst AS
E-Mail: thore@portost.no
Tel: +47 911 05 923

Alle Neuigkeiten